Technische Kanalinspektion & Ortung I Abwassersysteme

Zur fachgerechten Analyse des vorliegenden Problems setzen wir auf moderne Technologie zur Inspektion und der betroffenen Kanalabschnitte.

Diese Vorgehensweise findet häufig in den folgenden Situationen Anwendung:

  • Wurzeleinwuchs
  • einragende Rohrstutzen
  • Risse in der Wandung
  • Muffenversätze
  • feste Ablagerungen 


Um den Ist-Zustand Ihres Kanalsystems zu dokumentieren, wird dieses mit einem TV-Inspektionsgerät befahren. Die Kamerasonde des Inspektionsgerät sendet an ein angeschlossenes TV-System Video- und Bilderaufnahmen, die in Echtzeit ausgewertet werden. Hierdurch erhalten die ATES Wasserengel einen schnellen Eindruck vom Zustand Ihres Abwasserkanals und können Ihnen gegebenenfalls bedarfsgerechte Lösungsvorschläge für die Reparatur oder Erneuerung Ihres Kanals anbieten.

Manchmal ist eine Rohrreinigung notwendig

In manchen Fällen kann vor der TV-Inspektion des Kanals (Kanaluntersuchung) eine Reinigung des Rohrs erforderlich sein. Dies ist vor allem dann der Fall, wenn das Inspektionsgerät aufgrund von Ablagerungen nicht weit genug durchgeschoben werden kann.

Kanäle erkennen und punktgenau nachvollziehen mit unserem Ortungsservice!

Allerdings stellt sich häufig auch die Frage, wo Rohre und Kanäle verlaufen. Insbesondere dann, wenn bauliche Veränderungen oder Reparaturen durchgeführt werden müssen und zur Planung des Vorhabens der Kanalverlauf rekonstruiert werden muss.

Der Einsatz eines Sende- und Empfangsgeräts ist eine kostengünstige und zeitsparende Methode. Hierbei wird eine Sendeeinrichtung in den Kanal eingeführt und durchgeschoben. Diese Sendeeinheit strahlt ein Signal aus und korrespondiert mit der Empfangseinheit. So können Kanalverläufe nachvollzogen werden und Abzweigungen oder Schäden präzise lokalisiert werden.

Kontaktieren Sie uns heute!

Kontaktieren Sie uns heute!

Telefon: <a href="tel:+496198586878" target="">+49 6198 / 58 68 78</a><br> E-Mail: <a href="mailto:mail@ates-wasserengel.de">mail@ates-wasserengel.de</a>